GEODIS präsentiert seine Erkenntnisse zu den Trends, Herausforderungen und Innovationen in der lieferkette auf der TL München vom 9. bis 12. Mai 2017

2017-05-09

 

Die Fachleute von GEODIS werden vom 9. bis 12. Mai 2017 auf der Messe TL München 2017 die neuesten Innovationen des Unternehmens präsentieren und ihre Vision von Trends und Herausforderungen in der Logistik vorstellen.

Als ein Anbieter von Logistikdienstleistungen, der zu den weltweiten Spitzenunternehmen der Branche zählt, hat GEODIS Innovation zu einem der zentralen Unternehmenswerte gemacht. Auf der Transport- und Logistikmesse in München wird GEODIS seine fünf Geschäftssparten vorstellen und sein Fachwissen über die gesamte Lieferkette präsentieren. GEODIS wird während der Messe auch eine öffentliche Konferenz am 10. Mai veranstalten, um seine neuesten Innovationen vorzustellen: sein neues „World Lab“ und seine Studie über weltweite Entwicklungen und Herausforderungen in der Logistikkette. Die Konferenz wird auch Gelegenheit geben, mit Carlo Ratti zu diskutieren, der bei GEODIS über Digitalisierung, Datamining und Lieferkettenoptimierung reden wird. So will GEODIS sein Ziel erreichen, Wachstumspartner für seine Kunden zu sein.  

Auf dieser Konferenz wird Marie-Christine Lombard, Chief Executive Officer von GEODIS, erklären, wie GEODIS die logistischen Herausforderungen von morgen anpacken und das entscheidende Ziel erreichen will, einer der Branchenführer zu sein: „Innovativ zu sein, verlangt von uns, dass wir mit allen wesentlichen Entwicklungen in unseren Märkten Schritt halten und die zugrunde liegenden Trends erkennen, die das Profil unseres Sektors verändern werden.“

Nach dieser Einführung wird Boris Pernet, EVP Supply Chain Optimization bei GEODIS, die aufschlussreichen Erkenntnisse vorstellen, die sich aus dem von GEODIS erstellten Weißbuch zur globalen Lieferkette ergeben. Dieses Weißbuch, das zum ersten Mal zur TL München herausgegeben wird, basiert auf den Erkenntnissen einer einzigartigen Marktumfrage, bei der die Antworten von 623 Fachleuten aus 17 Ländern aus verschiedenen Funktionen (Lieferkette, Finanzen, Operations, Marketing, Strategie, Informationstechnologie usw.) und einer Reihe von Managementebenen (C-Level, Senior Executives, Directors) analysiert wurden. Sie stellt aktuelle, klare und aufschlussreiche Trends und Herausforderungen für die Lieferkette präzise dar.

Philippe de Carné, VP Innovation bei GEODIS und Luca Silipo, Chief Economist bei GEODIS, werden diese Konferenz fortsetzen. Philippe de Carné wird Einzelheiten zu den laufenden innovativen Projekten präsentieren, die von GEODIS realisiert werden. Er wird sich besonders auf die Umweltauswirkungen der Lieferkette und auf urbane Logistikprojekte, auf technische Fortschritte bei der Vertragslogistik und auf die digitale Revolution im Lieferkettenmanagement konzentrieren. Da „Big Data“ jetzt und in Zukunft eine wichtige Rolle spielt, wird Luca Silipo das neu geschaffene GEODIS World Lab vorstellen, dessen Aufgabe in der Überwachung der weltweiten Trends und Entwicklungen und deren Umsetzung in strategische Überlegungen besteht.

Diese Konferenz wird auch ein Grundsatzreferat von Carlo Ratti mit dem Titel „Von der Digitalisierung zur Sensoren-, Datengewinnungs- und Lieferkettenoptimierung“ enthalten. Als ausgebildeter Architekt und Ingenieur lehrt Professor Ratti am Massachusetts Institute of Technology, wo er das Senseable City Lab leitet, und er ist ein Gründungspartner des internationalen Designbüros Carlo Ratti Associati. Er ist derzeit sowohl Mitglied des Global Agenda Councils des Weltwirtschaftsforums als auch Sonderberater für innovative Stadtentwicklung für die Europäische Kommission.

Um mehr zur Zukunftsvision von GEODIS zur Lieferkette zu erfahren, laden wir Sie ein, an der GEODIS Konferenz teilzunehmen oder unsere Fachleute an unserem Stand zu treffen:

GEODIS Konferenz auf der TL München

10. Mai 2017

14:30 Uhr

Konferenzraum A52, Halle A5

 

Treffen Sie unsere Fachleute am GEODIS Stand, Halle B5, Stand 303/402

TL Munich 1

TL Munich 2

Presse

Presse

2017-09-19

GEODIS weitet Zusammenarbeit mit Tomra für die Ersatzteillogistik von Leergutrücknahmesystemen aus Weiterlesen

Alle Pressemeldungen

News

News

2016-09-20

Treffen Sie GEODIS beim 3PL Summit 10.-12. Oktober in Venlo Weiterlesen

Alle News